Atlas eines ängstlichen Mannes

Atlas eines ngstlichen Mannes Der Atlas eines ngstlichen Mannes ist eine einzigartige in siebzig Episoden durch Kontinente Zeiten und Seelenlandschaften f hrende Erz hlung Ich sah so beginnt der Erz hler nach kurzen Atempausen

Der Atlas eines ngstlichen Mannes ist eine einzigartige, in siebzig Episoden durch Kontinente, Zeiten und Seelenlandschaften f hrende Erz hlung Ich sah , so beginnt der Erz hler nach kurzen Atempausen immer wieder und f hrt sein Publikum an die fernsten und n chsten Orte dieser Erde in den Schatten der Vulkane Javas, an die Stromschnellen von Mekong und Donau, insDer Atlas eines ngstlichen Mannes ist eine einzigartige, in siebzig Episoden durch Kontinente, Zeiten und Seelenlandschaften f hrende Erz hlung Ich sah , so beginnt der Erz hler nach kurzen Atempausen immer wieder und f hrt sein Publikum an die fernsten und n chsten Orte dieser Erde in den Schatten der Vulkane Javas, an die Stromschnellen von Mekong und Donau, ins hocharktische Packeis und ber die Passh hen des Himalaya bis zu den entzauberten Inseln der S dsee Wie Landkarten f gen sich dabei Episode um Episode zu einem Weltbuch, das in Bildern von atemberaubender Sch nheit Leben und Sterben, Gl ck und Schicksal der Menschen kartographiert.

  • ✓ Atlas eines ängstlichen Mannes ↠ Christoph Ransmayr
    381 Christoph Ransmayr
Atlas eines ängstlichen Mannes

  1. Born in Wels, Upper Austria, Ransmayr grew up in Roitham near Gmunden and the Traunsee From 1972 to 1978 he studied philosophy and ethnology in Vienna He worked there as cultural editor for the newspaper Extrablatt from 1978 to 1982, also publishing articles and essays in GEO, TransAtlantik and Merian After his novel Die letzte Welt was published in 1988 he did extensive traveling in Ireland, Asia, North and South America In 1994 he moved to West Cork, Ireland, as a friend offered him to lease a splendid house at the Atlantic coast for a very affordable rent, and also because of the artists exemption in the Irish income taxation In 1997 Ransmayr read his short story Die dritte Luft oder Eine B hne am Meer, written for this occasion, as keynote speech for the Salzburg Festival After his marriage in the Spring of 2006 Ransmayr returned to live in Vienna.

940 Reply to “Atlas eines ängstlichen Mannes”

  1. Geschichten ereignen sich nicht Geschichten werden erz hlt Mit diesen Worten leitet Chrisoph Ransmayr die 70 Reisebeschreibungen ein, die in dem Band Atlas eines ngstlichen Mannes gesammelt sind Es sind dies mit einer Ausnahme Beschreibungen von Reisen, die der Autor selbst unternommen hat und von denen er behauptet, dass sie auch ein anderer h tte schreiben k nnen als er, man m sse sich nur in die N he des Fremden trauen Diese Feststelleung allerdings m chte ich in Zweifel ziehen und entgegnen, [...]


  2. Ransmajerova knjiga Atlas upla enog oveka ostvarena je kao zbirka 70 putopisnih tekstova, sa nagla enom lirskom komponentom, u kojima je rije o razli itim krajevima svijeta Po etak svakog teksta je isti Video sam i na taj na in dobija se utisak da je svaki od tekstova, u stvari, ostvaren kao pi evo preoblikovanje vizuelnog u narativno Izbjegavanje baziranja na onome to bi se moglo nazvati velikim doga ajima i te nja da se i onom to bi moglo pro i nezapa eno da zaslu eno mjesto, upravo to su neke [...]


  3. Christoph Ransmayr had three books trans d by John E Woods he of Schmidt Mann Co back in the 1990 s therefore, rec by trans This new one coming out on some kind of smallsmall press French readers already have it Atlas d un homme inquiet brought to you once again by the literary saloon complete review saloon








  4. Dobio sam ovu knjigu na poklon i toliko mi se svidjela da sam morao napisati neki iri prikaz Odu evljen sam ovim ovjekom klubputnika zbirka put




  5. Ein eigenartiges Werk, das nicht leicht zu lesen ist Durch die bertrieben detaillierten Beschreibungen und die langausgerollten Versuche des Autors, zu interpretieren, was er sieht, holpert der Lesefluss ber weite Strecken geradezu schmerzhaft, man m chte seinen Schreibstil dann fast klumpig nennen Manchmal hat man sogar das Gef hl, dass er bewusst m glichst umst ndlich formuliert Oder vielleicht wollte er auch nur immer schon mal z.B die Worte Packeis und Blattgold in einem Satz gebrauchen Die [...]


  6. Vignettes, snapshots of small events in a life of travel The author s empathy is apparent He is alert to the struggles of even the tiniest creatures, bugs, birds Loved the tale of the Scottish pub and the story told by one of the patrons whose main character is made a fool of and dupe by his boss and cast in the most unflattering possible light You re picturing someone being killed over the humiliation, much chortling and derisive laughter about the stupidity of the poor sot We then learn the st [...]


  7. O rety za ksi ka Lepszej chyba w tym roku nie czyta em Angelus 2017 Dla mnie pewniak Do n g trzeba przypa wydawcy kolejna znakomita ksi ka w serii i t umaczowi Jak to si czyta Kiedy to ostatnio po zamkni ciu sko czonej ksi ki chcia em j czyta od nowa


  8. It took me a while to get into the book Each story has something to share with the reader Beautifully written and translated If I was traveling I would take it with me and read it in bits and pieces It is to be enjoyed.


  9. Definitely one of the best books I ever read There s endless magic in Ransmayrs words that gave me a reading experience I never had before.



  10. Seit langem habe ich wieder ein Buch von Christoph Ransmayr Homepage des Autors gelesen Gro er Fan seiner ersten B cher Die Schrecken des Eises und der Finsternis, Die letzte Welt mein Favorit , Morbus Kitahara der ich bin, freute ich mich schon sehr Das vorliegende Buch, letztes Jahr erschienen, ist ein Sammlung von kurzen St cken, verstreut ber die ganze Welt Ein pers nlicher Atlas eines Viel Reisenden Und obwohl jedes einzelne der St cke oft betroffen, manchmal lustig, ist, h ngt dem gesamten [...]


  11. 70 kurze Reisevignetten mit Begegnungen, die Christoph Ransmayr selbst auf seinen Reisen widerfahren sind Zuerst dachte ich, das Ganze w rde angeberisch wirken, weil der anscheinend schon berall gewesen ist von der S dsee bis zum Nordpol und weil jede Geschichte etwas maniriert mit Ich sah anf ngt da dachte ich automatisch Ja toll, wieder so ein alter Mann, der mit all seinen Reisen angibt und aus ganz gew hnlichen Begegnungen Kapital schl gt das k nnt ich auch Aber weil es Christoph Ransmayr is [...]


  12. Unikatan i predivan putopis trenutka Spomenik istom Naravno i ve tom, mirnom i tihom rukom ispisan, emotivan, poeti an u proznom izrazu, meditativan, dubok, na momente te ak, ali zapravo jedan od onih koje ste mogli i vi da napi ete da ste malo vi e pa nje posvetili mestu u kojem ste trenutno, ili u kojem ste ju e bili na putu ka poslu i ljudima koji su sa vama udisali autobuski smog, da ste isklju ili instant misli iz glave, ili instagram efekte iz svakog do ivljaja i pustili o i da gledaju i m [...]


  13. In meinem Lesekreis gelesen Rundherum Begeisterung, nur bei mir nicht Ich wusste aber schon, dass ich hier eventuell auch ungerecht bin, wof r sich das n mlich f r mich nicht eignete alles hintereinander weglesen Ich fand dann eben schon, dass die Bauprinzipien oft hnlich waren Verkn pfen eines Makro mit einer Mikrogeschichte und mir da eben ein bisschen zu h ufig die Ewigkeit hauchte man z hle mal wie oft Jahrtausende vorkommt usw Aber gut, so isses.


  14. Ransmayr heeft veel oog voor details waar anderen achteloos aan voorbij lopen Daardoor ontstaan vele verrassende en diepgaande verhalen, die met meesterlijke precisie op papier zijn gezet Zo snel als Ransmayr je in zijn verhalen naar binnen laat, zo snel sta je er ook weer buiten.Deze consequent doorgevoerde stijl maakt het boek naar het einde toe minder boeiend.


  15. In a way I think his style is impresssive it is just that there are too many stories overall It gets a bit tedious.


  16. Eine wunderbar faszinierende, anr hrende, manchmal auch kitschige, in ihrer pr zise funkelnden Sprache hinrei ende Welt der Geschichten.



  17. An unconventional travel book composed of 70 episodes, vignettes, that span the globe Ransmayr is an exceptional and compassionate storyteller For my full review see wp p4GDHM nd




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *